Predigt am 12. Sonntag nach Trinitatis

Predigt am 12. Sonntag nach Trinitatis


# Predigten
Publish date Veröffentlicht am Montag, 31. August 2020, 00:00 Uhr
Predigt am 12. Sonntag nach Trinitatis

Über Markus 7, 31-37

Bischöfin Kirsten Fehrs

Es sind die Schlüsselworte unserer Tage, auch im August: Licht, Leben, Sonne, Liebe. Nähe auch. Denn diese lange und unbedingt vernünftige Zeit der Disziplin ohne Berührung, auch ohne höflichen Handschlag und liebevolle Umarmung ist je länger desto mehr eine Entbehrung, die etwas mit den Menschen macht. Gerade mit den jungen. Sie haben so einen Lebensdurst, wer würde das nicht verstehen! Wir alle doch wissen und spüren es hautnah: der Mensch vergeht ohne Nähe, Gemeinschaft und Zärtlichkeit. Sei er alt oder jung.

Hefata! Tut euch auf. Aber schaut dabei genau hin. Denn derzeit hören wir auch äußerst schräge Töne, die nicht zu verstehen, ja die gefährlich sind.

 Den vollständigen Text der Predigt von Bischöfin Kirsten Fehrs finden Sie hier!

Kommentare

PofosItems"> PofosItems