Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Willkommen im Dom!

Willkommen im Dom!


# Neuigkeiten
Datum der Veröffentlichung Veröffentlicht am Samstag, 31. Juli 2021, 18:00 Uhr
Willkommen im Dom!

Liebe Besucherinnen und Besucher des Doms,

vieles ist wieder möglich mit weiterer Lockerung der pandemiebedingten Einschränkungen! 

Gottesdienste

  • Die Stühle im Innenraum des Doms sind entsprechend der jeweiligen Vorgaben zu den Sitzkapazitäten aufgestellt.
  • Gemeindegesang (mit Mund-Nasen-Bedeckung) ist wieder erlaubt.
  • Eine Erhebung der Kontaktdaten ist nicht mehr erforderlich!
  • Vor dem Eingang am Paradies sind Abstände von mindestens 1,5 Metern einzuhalten, im Außenbereich weisen Bodenmarkierungen auf die erforderlichen Abstände hin. Diese Mindestabstände sind auch beim Verlassen des Doms durch den Ausgang am Paradies zu beachten. 
  • Das Tragen einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske ist auf allen Verkehrswegen und beim Singen im Dom erforderlich.

Konzerte

  • Die Stühle im Innenraum des Doms sind entsprechend der jeweiligen Vorgaben zu den Sitzkapazitäten aufgestellt
  • Das Tragen einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske ist auf allen Verkehrswegen im Dom erforderlich.
  • Am Eingang werden die Kontaktdaten (Name, Adresse, Tel. Nr.) aller Besucher:innen erhoben, damit ggf. Infektionsketten nachvollzogen werden können. Diese Aufzeichnungen werden verschlossen aufbewahrt und nach vier Wochen vernichtet.  Zur Erfassung der Daten steht die Luca App zur Verfügung. Besucher:innen mit entsprechender Registrierung auf ihrem Smartphone können ihren QR – Code direkt am Eingang scannen. Darüber hinaus liegen auch Papiervordrucke und Kugelschreiber für eine manuelle Erfassung der Kontaktdaten bereit.

Öffnungszeiten für Besucher:innen

  • Der Dom ist täglich von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr geöffnet.
  • Während der Gottesdienste, Amtshandlungen und Konzerte sind keine Besichtigungen möglich.
  • Das Tragen einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske ist während des gesamten Aufenthaltes im Dom erforderlich.
  • Besucher:innen  halten  einen Mindestabstand von 1,5 Metern zueinander, soweit sie nicht hilfs- oder betreuungsbedürftig sind.
  • Am Eingang werden die Kontaktdaten (Name, Adresse, Tel. Nr.) aller Besucher:innen erhoben, damit ggf. Infektionsketten nachvollzogen werden können. Diese Aufzeichnungen werden verschlossen aufbewahrt und nach vier Wochen vernichtet.  Zur Erfassung der Daten steht die Luca App zur Verfügung. Besucher:innen mit entsprechender Registrierung auf ihrem Smartphone können ihren QR – Code direkt am Eingang scannen. Darüber hinaus liegen auch Papiervordrucke und Kugelschreiber für eine manuelle Erfassung der Kontaktdaten bereit.

Allgemeine Hygienemaßnahmen

  • Desinfektionsmittel stehen im Eingangsbereich bereit.
  • Möglichkeiten zum Händewaschen bestehen in den WC – Räumen
  • Türgriffe und Handläufe werden regelmäßig desinfiziert und gereinigt.

 Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch.  

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Dom-Team.